Liebe Besucher unserer Webseite!

Herzlich Willkommen im Web des Bezirksfeuerwehrkommando Perg!

Weltweit abrufbar - Informationen von den Aktivitäten der mehr als 6000 Feuerwehrmitglieder im Bezirk Perg.

 

Das BFK Perg im World Wide Web

Impuls Vortrag – FMD Fortbildung

DSC05525Am Dienstag, den 04. April 2017 durfte Bezirks- Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner über 60 Feuerwehrkameraden von mehreren Feuerwehren des Bezirkes Perg zu einer Weiterbildungsveranstaltung des Feuerwehrmedizinischen Dienstes begrüßen. Die für diesen Bereich zuständigen HAW Georg Gruber und Bezirksfeuerwehrarzt Dr. Helmut Gebetsberger organisierten einen Vortrag zum Thema „gesund und fit – selbstgemacht“. Der Vortrag erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Therapie Team Perg.

Johannes Wögerer, MSc übernahm dabei den Part der sportwissenschaftlichen Beratung. Dabei wurde den Teilnehmern vermittelt, welch enorme Bedeutung regelmäßige Bewegung hat. Während des Vortrages wurden alle zehn Minuten verschiedene Koordinations-, Beweglichkeits- und Kraftübungen durchgeführt. Die ernährungstechnische Beratung übernahm die Diätologin Elisabeth Kranzl, BSc, welche mit diversen Trends der modernen Ernährung hart ins Gericht ging und spezielle Tipps für Feuerwehrmänner wie zB. vor einem Bewerb mitteilte.

Zum Abschluss wurden sechs Gutscheine im Wert von je € 50,-- an die Teilnehmer verlost. Bezirks- Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner bedankte sich bei den beiden Vortragenden für die Unterstützung und erinnerte alle Teilnehmer an den bevorstehenden Linz Marathon.

Weiterlesen: Impuls Vortrag – FMD Fortbildung

   

Machlanddammübung

MachlanddammübungAm Sonntag, den 02. April 2017 beteiligten sich 16 Feuerwehren des Bezirkes Perg mit über 280 Feuerwehrmännern am Probeaufbau des Machlanddammes.

In den Betriebsvorschriften der Machlanddamm GmbH ist einmal pro Jahr eine kleine Übung sowie alle fünf Jahre eine große Alarmübung vorgeschrieben. In der Nacht von Samstag auf Sonntag war es dann wieder so weit.

Die Feuerwehren wurden zwischen 03:00 und 06:00 Uhr von der technischen und behördlichen Einsatzleitung alarmiert um die Dammelemnete entlang des Machlanddammes auf- und wieder abzubauen.

Weiterlesen: Machlanddammübung

   

Feuerwehr Jugendleistungsabzeichen in Gold

Feuerwehr Jugendleistungsabzeichen in GoldAm Samstag, den 01. April 2017 wurde im Bezirk Perg zum vierten Mal der Bewerb für das Feuerwehr Jugendleistungsabzeichen in Gold durchgeführt. Austragungsort dieser Leistungsprüfung war auch heuer wieder das Feuerwehrhaus in Bad Kreuzen. 28 Jugendliche des Bezirkes Perg von mehreren Feuerwehren sind angetreten um diesen Bewerb, der aus acht Stationen besteht, zu absolvieren.

Neben dem Herstellen einer Löschleitung und dem Absichern einer Unfallstelle sind auch ein umfangreiches Feuerwehrfachwissen und Allgemein­wissen wesentliche Voraussetzung für den Erwerb dieses Leistungsabzeichens. Dieser Bewerb bildet eine wichtige Schnittstelle für den Übertritt der 16-jährigen Jugendfeuerwehrmitglieder in den Aktivstand. Die für die Jugendarbeit im Bezirk Perg verantwortlichen HAW Gregor König und HAW Ernst Wimhofer sowie das Bewerterteam loben die Tätigkeit der jungen Feuerwehrkameraden und Feuerwehrkameradinnen und auch die für die Jugendarbeit zuständigen Oberamtswalter Patrick Palmetshofer und Harald Lettner zeigten sich beeindruckt von den hervorragenden Leistungen. Eine Vielzahl von Jugendbetreuer/innen zeigten vollen Einsatz beim vierten Bewerb um das Feuerwehr­Jugendleistungsabzeichen in GOLD im Bezirk Perg.

Alle angetretenen Jugendfeuerwehrmitglieder konnten die Leistungsprüfung positiv abschließen. Die Übergabe der goldenen Abzeichen erfolgte im Zuge der Schlussveranstaltung. Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner zeigt auf, dass die Jugendarbeit immer höhere Bedeutung bekommt und gratuliert allen erfolgreichen Teilnehmern. Auch BR Stephan Prinz gratulierte den Teilnehmern zum goldenen Leistungsabzeichen.

Besonderer Dank gilt Feuerwehr Bad Kreuzen und alle die zur erfolgreichen Durchführung dieses Leistungsbewerbes beigetragen haben!

Weiterlesen: Feuerwehr Jugendleistungsabzeichen in Gold

   

Ausschreibung Wasserdienst-Grundausbildung

Ausschreibung Wasserdienst-GrundausbildungBei erfolgreichem Abschluss wird die Wasserdienst-Grundausbildung im Feuerwehrpass eingetragen und berechtigt zur Teilnahme am Landes-Wasserwehrbewerb in Bronze und zum Lehrgangsbesuch (Wasserdienst-Lehrgang 2) an der Landesfeuerwehrschule.

Lehrgangstage:

  • Fr. 5. Mai 2017 von 13:45 bis 19:30 Uhr
  • Sa. 6. Mai 2017 von 07:45 bis 18:00 Uhr

Teilnehmen können alle Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Perg, die folgende Grundvoraussetzungen erfüllen:

  • Der Teilnehmer muss schwimmen können
  • Feuerwehr Grundlehrgang
  • Alter >=16 Jahre und <=65 Jahre
  • Gesundheitliche Eignung

Anmeldung erfolgt über syBOS von 03. bis 30. April 2017.

Weiterlesen: Ausschreibung Wasserdienst-Grundausbildung

   

Seite 5 von 83