Liebe Besucher unserer Webseite!

Herzlich Willkommen im Web des Bezirksfeuerwehrkommando Perg!

Weltweit abrufbar - Informationen von den Aktivitäten der mehr als 6000 Feuerwehrmitglieder im Bezirk Perg.

 

Das BFK Perg im World Wide Web

49. Wasserwehrlandesbewerb in Mauthausen

HFM Raffael Traxler und HBI Patrick Pissenberger (FF Blindendorf) beim Landes-Wasserwehrleistungsbewerb 2010 in Mauthausen Gleich mehrere Zillenbesatzungen aus dem Bezirk Perg mischten um die vorderen Platzierungen bei den 49sten OÖ. Landes-Meisterschaften im Zillenfahren am 18. und 19. Juni 2010 mit! Zwei Tage lang konnten zahlreiche Zillenbesatzungen aus Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark, Wien, und Bayern ihr Können am Wasserwehrleistungsbewerb in Mauthausen unter Beweis stellen. Insgesamt gingen 869 Zillenbesatzungen in den verschiedenen Klassen beim heurigen Wasserwehrleistungsbewerb an den Start. Für die Zillenfahrer stellten der starke Wind, sowie die zügige Strömung aufgrund des erhöhten Donauwasserstandes eine besondere Herausforderung dar. So mancher Kamerad durfte auch das kühle Nass hautnah erleben.

Großen Jubel gab bei der Siegerehrung, bei welcher die Feuerwehren des Bezirkes Perg wahrlich abräumten. Zusammengefasst stellten die Feuerwehrmänner des Bezirkes Perg gleich sieben Landesmeister, vier zweite Ränge und drei dritte Ränge! Die heiß begehrte Mannschaftswertung wurde von der Feuerwehr Au/Donau gewonnen. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner gratulierte dem stolzen Kommandant der Feuerwehr Au/Donau HBI Geisberger Ewald stellvertretend für die 24 angetretenen Zillenfahrer der Feuerwehr Au/Donau zu diesem tollen Erfolg.

Weiterlesen: 49. Wasserwehrlandesbewerb in Mauthausen

   

ÖSTA - Einführungstrainings

60m Laufen beim ÖSTA Einführungstraining Für alle sportbegeisterten Feuerwehr-Kameraden, die sich der Leistungs-Prüfung für das Österreichische Sport- und Turnabzeichen (ÖSTA) stellen wollen bieten wir auch heuer wieder Einführungstrainings an.

Bei diesen Trainings besteht die Möglichkeit unter Anleitung von ausgebildeten Sport-Lehrwarten die Disziplinen Kugelstoßen, Weitspringen und 60 m-Laufen zu trainieren. Sollte die geforderte Leistung erbracht werden wird diese auch gleich als Abnahme gewertet.

Weiterlesen: ÖSTA - Einführungstrainings

   

Wasserdienstgrundausbildung

Die erfolgreichen Teilnehmer der Wasserdiensgrundausbildung Am 5. Juni 2010 absolvierten insgesamt 13 Kameraden aus dem Bezirk Perg in Mauthausen den Abschluss der Wasserdienst-Grundausbildung. Unter den strengen Augen der Ausbildner HAW Christoph Traxler, OBI Josef Schindelar, BI Günther Walchshofer und HBM Markus Wegel legten die Kandidaten die Prüfung ab.

Die Prüfung bestand aus 3 Teilen:

Erster Teil: “30 Fragen”
mussten beantwortet werden. Insgesamt konnten 38 Punkte erreicht werden. Bestanden hatte man die Prüfung, wenn 20 Punkte erreicht wurden.

Zweiter Teil: “Knoten”
Die 6 Knoten für das Wasserwehr-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber mussten innerhalb von 5 Minuten angelegt werden, pro richtigem Knoten gab es einen Punkt. Es mussten 4 Punkte erreicht werden.

Dritter Teil: “Praxis”
Ein Rundkurs musste innerhalb der vorgegebenen Zeit absolvierte werden. Mit einer fehlerfreien Fahrt konnten 100 Punkte erreicht werden, 60 Punkte mussten erreicht werden.

Weiterlesen: Wasserdienstgrundausbildung

   

Abschnittsbewerb Mauthausen

Abschnittsbewerb Mauthausen Am Geburtstag des Abschnitts-Feuerwehrkommandanten BR Anton Scharinger fand am 29. Mai 2010 der Abschnittsbewerb in Mauthausen statt. Die Feuerwehr Mauthausen bot optimale Voraussetzungen für die von nah und fern angereisten Jugend- und Aktivgruppen. So wurde extra der Fußballplatz zu einem 1A-Bewerbsplatz umgestaltet. Insgesamt gingen 112 Jugendgruppen und 109 Aktivgruppen beim Bewerb an den Start!

Die gesamte Ergebnisliste des Abschnittsbewerbes in Mauthausen finden Sie hier:

Bewerbsergebnisse Bewerbe Bezirk Perg

Weiterlesen: Abschnittsbewerb Mauthausen

   

Seite 82 von 89