Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

63. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

Michael Riegler am 30. Mai 2018 - 278 Zugriffe

63. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in GoldDrei Kameraden des Bezirkes Perg haben am 25. Mai 2018 erfolgreich die Feuerwehrmatura bestanden! Das Leistungsabzeichen in Gold stellt eines der höchsten Ziele für ein Feuerwehrmitglied dar.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Perg gratuliert Karl Vorwagner von der Feuerwehr St. Thomas am Blasenstein, Hanspeter Winkler von der Feuerwehr Luftenberg und Christoph Neuhauser von der Feuerwehr Ried in der Riedmark  zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold recht herzlich!

Voraussetzung für das FLA Gold ist einerseits das bereits erstandene Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Silber und andererseits ein erfolgreich abgeschlossener Zugskommandantenlehrgang. Das FLA Gold ist eine theoretische und praktische Prüfung über alle Wissensgebiete des Feuerwehrwesens und wird in der Landesfeuerwehrschule in Linz absolviert.

Die Prüfung selbst besteht aus sieben Stationen:

  • Station: 1 Ausbildung in der Feuerwehr
  • Station: 2 Berechnen - Ermitteln - Entscheiden
  • Station: 3 Brandschutzplan
  • Station: 4 Formulieren und Geben von Befehlend
  • Station: 5 Fragen aus dem Feuerwehrwesen
  • Station: 6 Führungsverfahren
  • Station: 7 Verhalten vor einer Gruppe

Ergebnisliste des 63. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold am 25.05.2015 in LINZ

Bericht des OÖLFV

Foto © FF Luftenberg

Aktualisiert (30. Mai 2018) von HAW Michael Riegler - 278 Zugriffe