Liebe Besucher unserer Webseite!

Herzlich Willkommen im Web des Bezirksfeuerwehrkommando Perg!

Weltweit abrufbar - Informationen von den Aktivitäten der mehr als 6000 Feuerwehrmitglieder im Bezirk Perg.

 

Das BFK Perg im World Wide Web

Bezirksfeuerwehrtag 2019

IMG_9577Beim Bezirksfeuerwehrtag 2019 standen jene Kameraden im Mittelpunkt, welche neben ihrer Tätigkeit in der eigenen Feuerwehr unterstützend in den Fachbereichen sowie der Verwaltung im Bezirk Perg mitarbeiten. Der Bezirksfeuerwehrtag 2019 fand am 19. März 2019 im Donausaal der Gemeinde Mauthausen statt.

Über 300 Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden folgten der Einladung von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner, welcher auch zahlreiche Ehrengästebegrüßen durfte: Den Sicherheitsreferenten der Oö Landesregierung Landesrat KommR Elmar Podgorschek, LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner sowie sein Stellvertreter LBD-Stv. Robert Mayr MSc und Landesfeuerwehrinspektor LBD-Stv. Ing. Karl Kraml, Nationalrat Bgm. Nikolaus Prinz, den Landtagsabgeordneten Vzbgm. Alexander Nerat, die Sicherheitsreferentin der Bezirkshauptmannschaft Perg MMag. Christina Pilsl, Polizei Oberstleutnant Heinz Hochstöger, RK Bezirksstellen-Leiter Geirhofer, OBR Thomas Wurmtödter, OBR Ing. Johannes Enzenhofer,  OBR Helmut Födermayr, OBR Hubert Schaumberger von der OÖ Landesfeuerwehrschule, die Brandräte des Bezirkes Perg Helmut Knoll, Christian Schrattenholzer sowie Stephan Prinz, Bundesrat Bgm. Anton Froschauer stellvertretend für die 17 anwesenden Bürgermeister den Bürgermeister der Gemeinde Mauthausen Thomas Punkenhofer, die Ehrenbrandräte Fritz Kühberger, Richard Sandhofer, August Haderer, Ferdinand Rosspickhofer und Anton Scharinger.

Weiterlesen: Bezirksfeuerwehrtag 2019

   

16 Funkleistungsabzeichen in Gold

IMG_3476Am Freitag den 15. März 2019 fand der 35. Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold in der OÖ. Landesfeuerwehrschule in Linz statt.

Auch dieses Jahr zeigten die Teilnehmer des Bezirkes Perg mit guten Leistungen auf. Das Funkleistungsabzeichen (FULA) ist Bewerb mit fünf verschiedenen Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Die Bereiche erstrecken sich dabei von Kartenarbeiten, Übermittlung von Funksprüchen, Führung eines Einsatzprotokolls bis hin zum Funker in der Einsatzzentrale, Einsatz-Übungsplan erstellen sowie theoretischen Fragen.

Um das goldene Funkleistungsabzeichen erreichen zu können müssen die Feuerwehrmänner zunächst den Funklehrgang bewältigen. Anschließend gilt es das Funkleistungsabzeichen in Bronze zu erreichen. Ein Jahr später kann man das FULA Silber bestreiten. Erst danach kann man am FULA Gold teilnehmen. Die einzelnen Funkleistungsabzeichen (Bronze, Silber und Gold) unterscheiden sich nach dem Schwierigkeitsgrad.

Weiterlesen: 16 Funkleistungsabzeichen in Gold

   

Stephan Prinz als Abschnitts-Feuerwehrkommandant wiedergewählt

IMG_6188Am Dienstag, den 22. Jänner 2019 fand bei der Bezirkshauptmannschaft Perg unter dem Vorsitz von Bezirkshauptmann Ing. Mag. Werner Kreisl und Bezirks-Feuerwehr­kommandant Josef Lindner die Wahl des Kommandanten des Feuerwehrabschnittes Grein statt. BR Stephan Prinz wurde dabei einstimmig als Abschnitts-Feuerwehrkommandant wiedergewählt.

Stephan Prinz war über 7 Jahre Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Grein und steht nun seit dem Jahr 2014 an der Spitze des Feuerwehrabschnittes Grein mit 12 Feuerwehren über 1700 Mitgliedern und mehr als 140 Jugendlichen.

Der wiedergewählte Brandrat Stephan Prinz bedankte sich bei den Kommandanten des Abschnittes Grein für das entgegengebrachte Vertrauen und sicherte den Feuerwehren weiterhin seine volle Unterstützung zu.

Das Bezirks-Feuerwehrkommando gratuliert Stephan recht herzlich und wünscht viel Freude und Erfolg.

   

Helmut Knoll als Abschnitts-Feuerwehrkommandant wiedergewählt

IMG_0307Am Dienstag, den 15. Jänner 2018 fand bei der Bezirkshauptmannschaft Perg die Wahl des Abschnitts-Feuerwehrkommandanten des Abschnittes Perg statt. Unter dem Vorsitz von Bezirkshauptmann Ing. Mag. Werner Kreisl, Sicherheits­referentin MMag. Christina Pilsl, LL.M und Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Lindner wurde BR Helmut Knoll von den 14 anwesenden Feuerwehrkommandanten für die nächste Funktionsperiode von fünf Jahren wiedergewählt.

Der Feuerwehrabschnitt Perg gliedert sich in 9 Gemeinden mit 15 freiwilligen Feuerwehren, einer Betriebsfeuerwehr und mehr als 2399 Mitgliedern. Bereits seit 5 Jahren ist der aus Allerheiligen im Mühlkreis stammende BR Helmut Knoll in dieser Funktion und war davor 10 Jahre Kommandant seiner örtlichen Feuerwehr. Er ist außerdem Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter, Gastausbildner in der OÖ. Landesfeuerwehrschule und Hauptbewerter für die neue Leistungsprüfung Branddienst.

BR Helmut Knoll bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und möchte den erfolgreichen Weg im Sinne von gegenseitigen Respekt und Ehrlichkeit gemeinsam mit den Feuerwehren weitergehen.

Das Bezirks-Feuerwehrkommando Perg gratuliert Heli recht herzlich und wünscht weiterhin viel Freude und Erfolg.

Weiterlesen: Helmut Knoll als Abschnitts-Feuerwehrkommandant wiedergewählt

   

Seite 3 von 98